Neue Märkte zu betreten, ist stets eine groβe Herausforderung. Wir, ParenteBeard, möchten diesen Schritt für Sie einfacher machen.

Die Gründung des German Desk erfolgte auf Grund der fortwährenden Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Beratungsleistungen für deutsche Unternehmen und natürliche Personen, die in den US-amerikanischen Markt eintreten möchten. Der Fokus unserer Beratungsleistungen liegt auf den Unternehmen des Mittelstands, da ihre Bedeutung nicht nur für die deutsche Wirtschaft sondern weltweit stetig zunimmt.

Geleitet wird unser German Desk mit Sitz in unserer New Yorker Niederlassung von Kathrin Hackländer. Frau Hackländer ist deutsche Steuerberaterin und hat vor Ihrer Tätigkeit bei ParenteBeard in der Hamburger Niederlassung der BakerTilly Deutschland GmbH gearbeitet. Zusätzlich zu Frau Hackländer besteht unser German Desk aus Experten des Internationalen Steuerrechts und der Wirtschaftsprüfung, von denen mehrere ebenfalls auf berufliche Erfahrung in Deutschland und deutsche Sprachkenntnisse zurück greifen können. Durch die enge Zusammenarbeit mit der BakerTilly Deutschland GmbH (Rölfs Partner) bieten wir eine umfassende Betreuung sowohl in Europa als auch Nordamerika an.

Deutschen Unternehmen, die in den US-amerikanischen Markt eintreten möchten, stehen wir in den folgenden Tätigkeitsbereichen gerne mit unserer fachlichen Kompetenz zur Verfügung:

  • Unternehmensgründung:
    • Wahl der geeigneten Rechtsform
    • Wahl einer steueroptimalen Finanzierung und Unternehmensstruktur
    • Wahl des geeigneten Standortes vor dem Hintergrund der unterschiedlichen rechtlichen und steuerlichen Vorschriften in den einzelnen Bundesstaaten
    • Beantragung von Steuernummern
    • Unterstützung bei Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Unternehmenskäufe und -verkäufe
    • Due Diligence Studies
    • Erstellung von steuerlichen Gutachten
    • Transaktionsberatung bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, Fusionen und strategischen Kooperationen
    • Investment-Banking
  • Steuerliche Beratungsleistungen
    • Internationale Steuerplanung
    • Transfer Pricing Studies
    • Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen
    • Erstellung von Steuererklärungen auf Bundes-, Staaten- und kommunaler Ebene
  • Allgemeine Beratungsleistungen
    • Beantragung von verbindlichen Auskünften (“Private Letter Rulings”)
    • Buchführung und Jahresabschlusserstellung

Unsere Beratungsleistungen für natürliche Personen beinhalten die Unterstützung von Expatriates und in den USA ansässigen Ausländern, wie z.B. Geschäftsführer und Mitarbeiter ausländischer Unternehmen sowie ausländische Gesellschafter, Mitunternehmer und Immobilienbesitzer. Wir unterstützen Sie gerne bei der Beantragung Ihrer Sozialversicherungsnummer und Erstellung von US-amerikanischen Steuererklärungen sowie durch laufende steuerliche Beratung.

Die jüngsten Projekte unseres German Desk beinhalten allgemeine Beratungsleistungen zur Gründung und laufenden Besteuerung einer Geschäftstätigkeit in den USA; die steuerliche Beratung eines deutschen Konzerns mit US amerikanischen Gesellschaftern vor dem Hintergrund der Qualifizierung als “Passive Foreign Investment Company” (“ausländische Kapitalgesellschaft mit passiven Einkünften, z.B. ausländischer Investmentfonds”) oder “Controlled Foreign Corporation” (“Zwischengesellschaft”); Erstellung der US-Körperschaftsteuererklärung für die US-amerikanische Tochergesellschaft eines deutschen Unternehmens; Erstellung der US-Einkommensteuererklärung für einen deutschen Expatriate; Prüfung der Steuerrückstellungen der deutschen Tochtergesellschaft eines US-amerikanischen Unternehmens.